Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Bitburg

Diese Woche haben wir einen ganz besonderen Rohbau fertiggestellt. In der Bahnhofstraße in Bitburg ist ein neues Bürogebäude für das Ingenieurbüro Karst entstanden. Abgesehen von der tragenden Bodenplatte, wurde der gesamte Bau durch vorgefertigte Fertigteilelemente hergestellt. Die sehr raue Struktur der Beton-Außenhaut war ein besonderer Wunsch des Bauherren und für unsere Mannschaft im Fertigteilwerk,sowie für die Montagekolonne, eine echte Herausforderung. Ein großer Dank geht an alle beteiligten Personen, in besonderer Weise auch an die Bauherrschaft, für eine sehr gute und angenehme Zusammenarbeit. Das Ergebnis ist mehr als gelungen!

279

 

Bauherr: Ralf Karst

Auftragsumfang: Statik, Herstellung der Bodenplatte und der kompletten Rohbau-Konsruktion, Dach- und Balkonabdichtung

Unser Vorarbeiter vor Ort: Daniel Pauls

Bauleitung: Christian Weiler

Herstellung der Fertigteilelemente: Weiler Bau Fertigteilwerk GmbH & Co. KG

Technische Bearbeitung: Michael Weiler